Jobs

Publikumsdienst (m/w, Teilzeit)


Beginn: 01. Oktober 2019
Bewerbungsfrist: 16. Juni 2019
Dienstort: Graz


Tag für Tag öffnen sich die Tore unserer drei Spielstätten für Veranstaltungen verschiedenster Art. Und Tag für Tag garantiert unser kleines, aber feines Team einen reibungslosen Ablauf des Veranstaltungsbetriebes. Nun möchten wir dieses mit Ihnen komplettieren.
Wir suchen jemanden, der nicht nur Interesse, sondern auch Begeisterung und Verständnis für Kultur und unsere Häuser mitbringt. Jede Show ist anders, jede Spielstätte ist anders. Deshalb gilt: Jeder Arbeitstag ist anders als der Vorangegangene. Wir bieten fächerübergreifende Tätigkeiten statt eintöniger Routine.
Sie verfügen über eine Ausbildung und/oder einschlägige Berufserfahrung in dem Bereich Personensicherheit, sind ein Organisationstalent und verlieren auch in Stresssituationen nie die Übersicht? Flexible Arbeitszeiten sowie fachübergreifende Tätigkeiten sind für Sie kein Problem? Genauigkeit und ein freundliches Auftreten zählen zu Ihren Stärken und es mangelt Ihnen weder an guter Rhetorik noch an Englisch-Grundkenntnissen?
Zu guter Letzt darf etwas nicht fehlen - die Teamfähigkeit. Wir sagen nicht nur, dass wir ein kleines, aber feines Team sind, wir sind es auch tatsächlich. Und wir würden Sie gerne bei uns begrüßen.
Wenn Sie sich in den oben geschriebenen Zeilen wiedererkennen, dann bewerben Sie sich bis spätestens 16.06.2019 bei uns.
Monatliche Entlohnung für 30 Stunden Teilzeit 1.400 Euro brutto (eine Vollzeitstelle wird mit 1.867 brutto bemessen). Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation vorhanden.

Die Tätigkeiten
Durchführung der Brandschutzkontrollen bei Veranstaltungen
Teamleitung des Publikumsdienstes vor Ort, bei Veranstaltungen
Durchführung der Sicherheitskontrollen bei Veranstaltungen
Rundgänge vor Vorstellungsbeginn, ob die Spielstätte für das Publikum betriebsbereit ist
Durchführung der Einlasskontrollen bei Veranstaltungen und Betreuung der Garderobe
Nachbereitung von Veranstaltungen in Form von schriftlichen Dienstberichten

Anforderungsprofil
Ausbildung oder einschlägige Erfahrung im Bereich der Personensicherheit
Praktische Erfahrung in einem Kultur- bzw. Veranstaltungsbetrieb
BSB (Modul 2) erwünscht
Crowd Management Ausbildung von Vorteil
Gute Englischkenntnisse
Gültiges Leumundszeugnis

Bewerbung
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail bis spätestens 16. Juni 2019 an:
Alina Kiendl
alina.kiendl@spielstaetten.at
Tel.: +43 / 676 / 4078043

 

 

pd_stellenausschreibung.pdf (178,84 kB)
Download PDF