Barrierefreie Bedienung der Webseite

Ausstellung

Paul Mangold - Music meets Canvas

Ausstellungseröffnung am 11.04.2018 um 19.00 Uhr im Orpheum

 

Paul Mangold ist seit 1969 als Grafiker, Illustrator und Maler tätig. 50 Kinderbücher wurden von ihm illustriert und in diversen Verlagen im In- und Ausland veröffentlicht. Die Ausstellungen seiner Werke hat man bereits in Frankfurt, Köln, Helsinki, Tokio, Wien und vielen anderen Städten besuchen können.
In seinem aktuellen Werk setzt sich der Künstler mit der Wirkung von Musik - insbesondere Jazz - auseinander. Die Gemälde entstehen in einem Prozess des Genießens von musikalischen Werken, die den Malprozess beeinflussen und -wie der Rhythmus einen Song - vorantreiben.

„Kunst ist für mich Ausdrucksform für Gedanken, die mich bewegen und
weniger das, was Kritiker und Spekulanten für wertvoll halten, sondern das,
worin ich ein Stück von mir selbst gegeben habe.
Ob ein großes oder ein bescheidenes Bild, es ist immer Ausdruck meiner Schaffenskraft und das Bedürfnis und Vergnügen mich mitzuteilen." Paul Mangold